DIE AUFMERKSAMKEIT! WENN SIE DIE PERSONALSEITE SCHAFFEN, KOMMEN SIE AUF DIE PERSONALSEITE ODER DIE SEITE JEDES LIZENZNEHMERS AUF DER WEBSEITE «LESPROM.COM», ODER BELADEN SIE ODER KOPIEREN SIE JEDEN КОНТЕНТ, BESTÄTIGEN SIE РАЗМЕЩЕНННЫЙ AUF DER ANGEGEBENEN WEBSEITE, SO AKZEPTIEREN SIE DAVON DAS GEGENWÄRTIGE LIZENZABKOMMEN UND DAS EINVERSTÄNDNIS MIT ALLEN SEINEN BEDINGUNGEN OHNE IRGENDWELCHE BESCHRÄNKUNGEN.

Das Lizenzabkommen

Das gegenwärtige "Lizenzabkommen" (im Folgenden das genannte "Abkommen") reguliert die Beziehungen zwischen: von der Gesellschaft der GmbH “Einheitliche informative Systeme”, die die Webseite www.lesprom.com, im Folgenden genannt "der Lizenzgeber", einerseits, und den Benutzern der Webseite www.lesprom.com verwaltet, die es самоидентифицируются bei der Bildung ihres Benutzerkontos auf der obengenannten Webseite, entweder getrennt genannt "der Lizenznehmer" oder "Lizensiaty", andererseits im Folgenden gemeinsam ist.

1. Die Termini, die im gegenwärtigen Abkommen verwendet werden

1.1. Das professionelle Netz Lesprom Network (das Professionelle Netz) — zugänglich dem Lizenznehmer durch die Webseite die Gesamtheit der folgenden Ergebnisse der intellektuellen Tätigkeit:

1) des vom Lizenzgeber operierten Computerprogrammes, einschließlich die graphischen in ihr Bestand eingehenden Darstellungen und das Anwenderinterface, zulassend den Lizenznehmern bei Vorhandensein vom Zugang ins weltweite Netz das Internet kennenzulernen, die Personalseiten zu schaffen und mit den Personalseiten anderer Lizenznehmer, die kontextabhängige Suche der Informationen über andere Lizenznehmer zu verwirklichen, von den Persönlichen Mitteilungen mit anderen Lizenznehmern zu wechseln, die Gruppen und die Gesellschaften zu schaffen und, sich an die schon existierenden Gruppen und die Gesellschaften anzuschließen, aufzustellen, zu kopieren und auf den persönlichen PC der Fotografie und anderen Kontent zu beladen, andere auf der Webseite angegebenen Funktionen zu benutzen;

2) gebildet vom Lizenzgeber mit Hilfe der Lizenznehmer und der vom Lizenzgeber bearbeiteten Datenbank in Form von der Gesamtheit der Informationen und Kontenta, die vom Lizenzgeber und von den Lizenznehmern auf der Webseite aufgestellt sind, einschließlich, bei der Bildung und der Auffüllung der Personalseiten oder durch die Personalseiten;

Das Operieren und die Bedienung des Professionellen Netzes, sowie die Überlassung des Zuganges der Lizenznehmer zum Professionellen Netz verwirklicht sich ausschließlich vom Lizenzgeber. Die Teilnahme der Lizenznehmer am Professionellen Netz geschieht in interaktiv (online) das Regime mittels des Anschließens des Lizenznehmers durch das weltweite Netz das Internet zur Webseite. Der Lizenzgeber ist ein Besitzer des notwendigen Umfanges der Rechte auf das Professionelle Netz und auf alle ihre Elemente, die wie im Einzelnen genommen sind, als auch insgesamt, mit Ausnahme Kontenta, der nicht im Professionellen Netz vom Lizenzgeber aufgestellt ist, die Rechte auf dessen Elemente den dritten Personen gehören können. Der Lizenzgeber ist berechtigt, die Nutzung, das Operieren und den Vertrieb des Professionellen Netzes aus den entsprechenden Territorien zu verwirklichen, wo er ihre Nutzung, das Operieren und den Vertrieb gewährleistet.

1.2. Die Webseite - das Internet die Webseite, die an die Adresse http://www.lesprom.com gelegen ist, den dem Lizenznehmer gewährenden Zugang auf das Professionelle Netz. Der Lizenzgeber stellt auf der Webseite die Informationen, die für die Lizenznehmer obligatorisch sind auf.

1.3. Der Lizenzgeber — die Gesellschaft mit beschränkter Haftung «Einheitliche informative Systeme», die das Recht der Nutzung des Professionellen Netzes zu Bedingungen der nicht exlusiven Lizenz den Lizenznehmern gewährt und verwirklicht die Vollendung bis zur allgemeinen Nachricht, den Vertrieb, das Operieren, die Bedienung, das Administrieren des Professionellen Netzes. Zu Bedingungen des gegenwärtigen Abkommens gewährt der Lizenzgeber das Recht der Nutzung des Professionellen Netzes und den Zugang den Lizenznehmern zum Professionellen Netz und ihrem Zusätzlich функционалу. Der Lizenzgeber ist eine Seite des gegenwärtigen Abkommens.

1.4. Der Lizenznehmer — die natürliche Person, die über die notwendige Aktionsfähigkeit für den Schluss des gegenwärtigen Abkommens verfügt, seiend Teilnehmer des Professionellen Netzes und dem entsprechend dem gegenwärtigen Abkommen das Recht auf die Nutzung des Professionellen Netzes in den vom gegenwärtigen Abkommen vorgesehenen Grenzen gewährt wird. Der Lizenznehmer ist eine Seite des gegenwärtigen Abkommens;

1.5. Контент – die ins Professionelle Netz aufgestellten Elemente des Designs, die Illustration, die graphischen Darstellungen, der Fotografie, скрипты, die Texte, Video, die Laute und andere Objekte, die das Ergebnis der intellektuellen Tätigkeit oder nicht seienden dieser sind, die Rechte auf die dem Lizenzgeber, den Lizenznehmern oder anderen Personen gehören.

1.6. Die Personalseite – hat Professionalnnoj des Netzes, der den Teil aufgestellten in Benutzerkontos des Lizenznehmers der Informationen enthält (einschließlich, auf Wunsch des Lizenznehmers, die Fotografien des Lizenznehmers, die Nachrichten über die professionellen Kontakte, die Berufserfahrung, die Teilnahme an den Gruppen und übrig), zugänglich für das Bekanntmachen anderen Lizenznehmern ausgezogen. Die Personalseite wird vom Lizenznehmer zwecks der Erweiterung der professionellen Kontakte und des Austausches von den Persönlichen Mitteilungen, der Ergänzung anderer Lizenznehmer in die professionellen Kontakte und der Verwirklichung anderer Handlungen verwendet.

1.7. Das Benutzerkonto des Lizenznehmers (das Benutzerkonto) – die Berechnungsaufzeichnung des Lizenznehmers, die zur Zeit der Registrierung im Professionellen Netz geschaffen wird, zulassend dem Lizenzgeber, zu identifizieren () jeden Lizenznehmer mittels des einzigartigen Logins und der Parole zu autorisieren. Der Login und die Parole für den Zugang auf das Benutzerkonto klären sich vom Lizenznehmer selbständig bei der Registrierung im Professionellen Netz und können von ihm in der Ordnung geändert sein, die im gegenwärtigen Abkommen oder die Abteilungen "die Hilfe" der Webseite beschrieben ist.

1.8. Die persönlichen Mitteilungen sich - die elektronischen Mitteilungen, die vom einem Lizenznehmer anderen und unzugänglichen für Bekanntmachen anderen Personen übergeben werden, die Abfahrt und deren Erhalten unter Ausnutzung der Personalseite des Lizenznehmers verwirklicht.

1.9. Zusätzlich функционал des Professionellen Netzes – zusätzlich funktional (programm-) der Möglichkeit des Professionellen Netzes, deren Recht der Nutzung dem Lizenznehmer für die Zahlung gewährt werden, der Umfang und deren Bedingungen der Eintragung mit "den Abonnements Lesprom Network» bestimmt sind, mit denen man sich im Laufe der Bestellung zu den Abonnements bekannt machen kann.

1.10. Das Lizenzabkommen — der Text des gegenwärtigen Abkommens zwischen dem Lizenzgeber und dem Lizenznehmer, enthaltend alle notwendigen und wesentlichen Bedingungen des Lizenzvertrags über die Überlassung der Rechte der Nutzung des Professionellen Netzes, einschließlich Zusätzlich функционала des Professionellen Netzes, wie die Computerprogramme. Ein untrennbarer Bestandteil des gegenwärtigen Abkommens sind auch die Regeln des Verhaltens des Lizenznehmers oder der Regel der Vollziehung vom Lizenznehmer bestimmter Handlungen, sowie der Bedingung der Bezahlung der konkreten Elemente Zusätzlich функционала des Professionellen Netzes, aufgestellt vom Lizenzgeber in den Abteilungen der Webseite und\oder die Elemente des Professionellen Netzes.

2. Die Bedingungen des Beitrittes an das gegenwärtige Abkommen

Bevor die Nutzung des Professionellen Netzes zu beginnen, ist der Lizenznehmer verpflichtet, sich mit dem gegenwärtigen Abkommen, sowie mit allen anwendbar im Professionellen Netz von den Regeln und anderen Dokumenten bekannt zu machen, die im freien Zugang im Netz das Internet an die Adresse aufgestellt sind: http://www.lesprom.com/regulations.

Nach der Auffüllung der obligatorischen Felder und des Bekanntmachens mit dem Abkommen, der Lizenznehmer schließt sich an (übernimmt) das gegenwärtige Abkommen, mittels des Druckes des Knopfes "registriert werden" oder ähnlich, dass nach dem Sinn Art. Art. 435 und 438 Bürgerliche Gesetzbücher der Russischen Föderation sind Annahme (акцептом) оферты des Lizenzgebers, und ist vom Kontraktabschluss, bewirkend beim Lizenznehmer der Pflicht gleich, die Bedingungen des Abkommens, einschließlich anwendbar im Professionellen Netz der Regeln zu beachten.

Die tatsächliche Nutzung des Professionellen Netzes ohne Registrierung des Benutzerkontos in Kondition, insbesondere der Durchsicht der Personalseiten anderer Lizenznehmer ist акцептом des gegenwärtigen Abkommens auch.

Die Registrierung im Professionellen Netz ist nur für die natürlichen Personen im Alter von 15 Jahren vorbestimmt und ist älterer.

3. Der Gegenstand des Abkommens

Laut des gegenwärtigen Abkommens und vorbehaltlich der Beachtung vom Lizenznehmer seiner entsprechenden Bedingungen und der darin gefestigten Regeln der Nutzung des Professionellen Netzes gewährt der Lizenzgeber dem Lizenznehmer zu Bedingungen der einfachen nicht exlusiven Lizenz das Recht der Nutzung des Professionellen Netzes, wie der Software und der Datenbank, einschließlich, den Zugang auf die Hauptfunktionen des Professionellen Netzes und der in ihr aufgestellten Informationen, sowie zu Zusätzlich функционалу dem Professionellen Netz, in den Grenzen, die mit dem gegenwärtigen Abkommen bestimmt sind. Die Überlassung der Rechte der Nutzung Kontenta, der auf die Webseite mit den Lizenznehmern beladen wird, in den Gegenstand des gegenwärtigen Abkommens geht nicht ein.

Das Recht der Nutzung des Professionellen Netzes, mit Ausnahme ihres Zusätzlich функционала, wird dem Lizenznehmer umsonst gewährt.

Der Erwerb der Rechte der Nutzung Zusätzlich функционала des Professionellen Netzes und ihre Bezahlung sind keine notwendige Bedingung der Anwesenheit des Lizenznehmers im Professionellen Netz, oder des Erhaltens der Rechte der Nutzung des Professionellen Netzes insgesamt. Die Rechte der Nutzung Zusätzlich функционала werden dem Professionellen Netz laut der Anfrage und des Wunsches des Lizenznehmers gewährt. Zusätzlich функционал des Professionellen Netzes kann vom Lizenznehmer nur in Zusammenhang mit der Nutzung des Professionellen Netzes verwendet sein.

4. Die Grenzen der Nutzung des Professionellen Netzes und ihres Zusätzlich функционала

4.1. Der Lizenznehmer ist berechtigt, das Professionelle Netz und ihren Zusätzlich функционал in den folgenden Weisen zu verwenden:

4.1.1. Wesentlich функционал des Professionellen Netzes mit Hilfe der in sie eingebauten Software zu verwenden, einschließlich, an der Bildung des Professionellen Netzes mittels der Bildung des Benutzerkontos und der Personalseite teilzunehmen und, den Inhalt des Professionellen Netzes im Verlauf solcher Teilnahme mittels der Unterbringung und der Bearbeitung der Informationen und Kontenta, der Wechselwirkung mit anderen Lizenznehmern unter Beachtung der vom gegenwärtigen Abkommen vorgesehenen Regeln zu ändern;

4.1.2. Die Elemente des Professionellen Netzes, einschließlich Zusätzlich функционал, in Form von den in ihr aufgestellten Informationen und Kontenta für die persönliche Nutzung mittels des Kopierens ins Gedächtnis des Personalcomputers und\oder der mobilen Einrichtung (скачивания wiederzugeben)., Falls die Elemente Kontenta das Objekt der Urheberrechte oder die persönlichen Darstellungen (die Fotografien) anderer Lizenznehmer oder der dritter Personen sind, ist der Lizenznehmer bei ihrer solcher Wiedergabe zusätzlich verpflichtet, das Einverständnis solcher Personen auf solche Wiedergabe zu bekommen;

4.1.3. Vorbehaltlich der Bezahlung des entsprechenden Rechtes der Nutzung Zusätzlich функционала des Professionellen Netzes entsprechend dem gegenwärtigen Abkommen, Zusätzlich функционал des Professionellen Netzes zu verwenden;

4.2. Der Lizenznehmer ist nicht berechtigt:

4.2.1. Wiederzugeben, zu verbreiten, in den kommerziellen oder nicht kommerziellen Zielen die Elemente des Professionellen Netzes, die das Objekt der Urheberrechte des Lizenzgebers sind, anderer Lizenznehmer oder der dritter Personen, beim Fehlen der Lösung der entsprechenden Rechtsinhaber auf die Vollziehung der gegebenen Handlungen zu verarbeiten;

4.2.2. Die Elemente des Designs oder des Anwenderinterfaces des Professionellen Netzes bei der Bildung der Webseiten oder der Führung einer beliebigen kommerziellen Tätigkeit im weltweiten Netz das Internet oder außer ihr wiederzugeben;

4.2.3. Außer dem Professionellen Netz in den kommerziellen oder nicht kommerziellen Zielen die audiovisuellen Abbildungen und die Berechnungsdaten anderer Lizenznehmer, die im Professionellen Netz anwesend sind, ohne Einverständnis dieser Lizenznehmer zu verbreiten;

4.2.4. Die dem Lizenznehmer gewährten Rechte der Nutzung des Professionellen Netzes und\oder ihres Zusätzlich функционала anderen Lizenznehmern oder den dritten Personen mittels des Schlusses des Sublizenzvertrags oder anderer Weise zu übergeben;

4.2.5. Gefestigt im gegenwärtigen Abkommen (der Abteilung 5) die Regeln der Nutzung des Professionellen Netzes zu verletzen.

5. Die Regeln der Nutzung des Professionellen Netzes

5.1. Für die vollwertige Nutzung des Professionellen Netzes schafft der Lizenznehmer das Benutzerkonto.

Bei der Registrierung des Benutzerkontos vom Lizenznehmer werden die aktuellen und der Wirklichkeit entsprechenden Informationen, einschließlich der Familienname, den Namen, den Fußboden, das Datum der Geburt und die übrigen Informationen angewiesen. Für den Eingang ins Professionelle Netz vom Lizenznehmer entwickeln sich einzigartig авторизационные die Daten – der Login und die Parole, die vertrauliche Informationen sind unterliegen der Verbreitung, mit Ausnahme der Fälle nicht, die von der geltenden Gesetzgebung und\oder vom gegenwärtigen Abkommen vorgesehen sind. Das Risiko der Verwirklichung gaunerhafter und anderer unrechtmässiger Handlungen mit dem Benutzerkonto des Lizenznehmers in Zusammenhang mit dem Verlust der Parole trägt der Lizenznehmer. Dem Lizenznehmer ist es empfehlenswert, die Parole der ausreichenden Komplexität zu wählen, um die Möglichkeit seiner Auslese von den dritten Personen zu vermeiden.

5.2. Die Berechnungsdaten des Lizenznehmers, die davon bei der Registrierung angegeben sind, und zwar der Familienname, den Namen, das Datum der Geburt, die Stadt des Aufenthaltes, die Stelle der Ausbildung, die Arbeiten und die übrigen Informationen, die im Benutzerkonto und auf der Personalseite widergespiegelt werden (weiter nach dem Text – die Berechnungsdaten), werden vom Lizenzgeber zwecks der gehörigen Erfüllung des gegenwärtigen Abkommens, der Überlassung таргетированной die Werbungen und die Verbesserungen der Funktionen des Professionellen Netzes bearbeitet.

5.3. Das gegenwärtige Abkommen akzeptierend und die Daten im Benutzerkonto aufstellend, äußert der Lizenznehmer das Einverständnis auf die Bearbeitung eigen berechnungs- gegeben vom Lizenzgeber, auf die Reflexion der Berechnungsdaten auf der Personalseite des Lizenznehmers, sowie darauf, dass die auf der Personalseite widergespiegelten Berechnungsdaten für die Allgemeinverständlichen gelten werden.

Das Ziel der Bearbeitung der Berechnungsdaten des Lizenznehmers besteht in der Bestimmung der Funktionen des Professionellen Netzes, die dem Lizenznehmer potentiell interessant sind, des Vorschlages ihm, diese Funktionen, die Durchführung der Werbekampagnen, die Überlassung таргетированной die Werbungen, die Durchführung der statistischen Forschungen und der Analyse der bekommenen statistischen Daten, die Verwirklichung anderer Handlungen, die im gegenwärtigen Abkommen und die entsprechenden Abteilungen der Webseite beschrieben sind zu verwenden.

Die Bearbeitung der Berechnungsdaten des Lizenznehmers verwirklicht sich im Laufe von der ganzen Periode der Zeit ab Datum der Registrierung des Benutzerkontos des Lizenznehmers und bis zu seiner Entfernung.

Der Lizenznehmer stimmt damit zu, dass der Lizenzgeber im Laufe der Bearbeitung der Berechnungsdaten berechtigt ist, mit den Berechnungsdaten die folgenden Handlungen zu verwirklichen: die Gebühr, die Systematisierung, die Ansammlung, die Aufbewahrung, die Nutzung, die Sendung den dritten Personen (einschließlich die Sendung обезличенных der statistischen Daten), die Vernichtung und andere notwendig zwecks der Erfüllung des gegenwärtigen Abkommens und der Ausführung der Funktionen des Professionellen Netzes.

Die aktuelle Version des Dokumentes, das die Politik des Lizenzgebers auf dem Gebiet der Bearbeitungen und die Sicherung persönlichen gegebenen bestimmt (die Berechnungsdaten) der Lizenznehmer (weiter – «die Politik der Vertraulichkeit») in der Darbietung des Teiles 2 Artikel 18.1 des Bundesgesetzes vom 27. Juli 2006 № 152-FS "Über die Personaldaten", ist für das Bekanntmachen im Netz das Internet an die Adresse veröffentlicht und zugänglich: http://www.lesprom.com/policy.html. Der Lizenzgeber ist einseitig berechtigt, die Bedingungen der Politik auf dem Gebiet des Schutzes persönlich gegeben mittels ihrer Veröffentlichung im neuen Wortlaut im Netz das Internet an die obengenannte Adresse zu ändern. Die Veränderungen in der Politik treten auf dem Gebiet des Schutzes der Personaldaten zur Zeit der Publikation des geänderten Dokumentes, wie höher in Kraft. Der Lizenznehmer übernimmt die Pflicht selbständig regelmäßig, das Korrigieren in die Politik auf dem Gebiet des Schutzes der Personaldaten zu prüfen und, ihren Inhalt kennenzulernen. Das gegenwärtige Abkommen akzeptierend, äußert der Lizenznehmer das Einverständnis mit den Bedingungen der Politik auf dem Gebiet des Schutzes der Personaldaten.

5.4. Nach der Registrierung des Benutzerkontos ist der Lizenznehmer berechtigt, die Füllung des Benutzerkontos, der Personalseite und anderer Elemente des Professionellen Netzes von Kontentom zu verwirklichen, die Fotografien und andere Materialien entsprechend gewährt функционалом zu ergänzen, die Seiten der Organisationen zu schaffen, die Gruppen zu betreten und, andere Funktionen zu benutzen, die vom Lizenzgeber unter Anwendung vom Professionellen Netz vorbehaltlich der Beachtung des gegenwärtigen Abkommens gewährt sind.

5.5. Der Lizenznehmer ist sich bewußt und stimmt zu, dass aufgestellt im Benutzerkonto des Lizenznehmers die Informationen und die Berechnungsdaten für das Bekanntmachen von anderem Lizenznehmer durch die Personalseite des Lizenznehmers zugänglich sind.

5.6. Der Eingang ins Professionelle Netz vom Lizenznehmer, der früher das Benutzerkonto registrierte, verwirklicht sich jedesmal mittels des Durchganges der Prozedur der Autorisation – die Einleitung des Logins und der Parole des Lizenznehmers, des Übergangs nach der Hyperverbannung, die per E-Mail bekommen ist, infolge der automatischen Autorisation unter Ausnutzung der Technologie cookies und anderen Weisen.

5.7. Die Person, die im Professionellen Netz autorisiert ist, wird den gehörigen Besitzer des Benutzerkontos des Lizenznehmers angenommen, der Zugang auf die Nutzung und dessen Verwaltung infolge solcher Autorisation bekommen waren.

5.8. Bei der Nutzung vom Lizenznehmer des Professionellen Netzes kann die Technologie cookies zwecks der automatischen Autorisation des Lizenznehmers im Professionellen Netz, sowie für die Gebühr der statistischen Daten, unter anderem über die Teilnehmerzahl des Professionellen Netzes verwendet werden.

5.9. Der Lizenznehmer ist berechtigt zu beschränken oder, die Nutzung der Technologie cookies mittels der Anwendung der entsprechenden Abstimmungen des Browsers zu verbieten.

5.10. Bei der Unmöglichkeit der Vollziehung der Autorisation in Zusammenhang mit dem Verlust der Parole, der Blockierung des Benutzerkontos, und aus anderen Gründen, der Lizenznehmer ist berechtigt, in den Dienst der Unterstützung des Lizenzgebers zu behandeln, oder, den Instruktionen zu folgen, die in der Abteilung "die Hilfe" und andere Abteilungen der Webseite aufgestellt sind. Die Weisen der Wiederherstellung des Zuganges auf das Benutzerkonto, der Autorisation des Lizenznehmers können den Lizenzgeber einseitig geändert, aufgehoben oder ergänzt sein.

5.11. Der Lizenzgeber unternimmt die kommerziell begründeten Bemühungen für die Versorgung des Funktionierens des Professionellen Netzes im 24-Stundenregime, garantiert die Abwesenheit der Pausen, die mit den technischen Defekten verbunden sind, der Durchführung der prophylaktischen Arbeiten jedoch nicht, sowie garantiert die volle oder Teilarbeitsfähigkeit der Anlagen nicht. Der Lizenzgeber garantiert nicht, dass das Professionelle Netz oder ihre beliebigen Elemente zu einer beliebigen konkreten Zeit in der Zukunft funktionieren werden oder dass sie die Arbeit nicht einstellen werden.

5.12. Das professionelle Netz, einschließlich allen скрипты, der Anlage, werden Kontent und die Erledigung der Webseite "wie es ist" gewährt. Der Lizenzgeber gewährt keine Garantien, dass das Professionelle Netz oder ihre Elemente für die konkreten Ziele der Nutzung herankommen können. Der Lizenzgeber kann nicht garantieren verspricht keine spezifischen Ergebnisse von der Nutzung des Professionellen Netzes oder ihrer Elemente. Der Lizenzgeber garantiert die Übereinstimmung der ins Professionelle Netz aufgestellten Kontenta und der Anlagen, einschließlich anderen Lizenznehmern, den individuellen Vorstellungen des Lizenznehmers über die Moral und die Moral nicht.

5.13. Unter Anwendung vom Professionellen Netz ist der Lizenznehmer verpflichtet, die Vorsichtsmaßnahmen in Bezug auf Kontenta, besonders Kontenta, der von anderen Lizenznehmern aufgestellt ist, anderer Materialien und der Informationen zu beachten; beim Übergang nach den auf der Webseite aufgestellten Hyperverbannungen; unter Anwendung von beliebigen Dateien, einschließlich der Software, zur Vermeidung der negativen Einwirkung auf den Computer des Lizenznehmers der schadenverursachenden Software, des unzuverlässigen Zuganges auf das Benutzerkonto, der Auswahl der Parole und übrig negativ für den Lizenznehmer der Folgen.

5.14. Wenn anderes nicht gerade sein wird es wird vom Lizenznehmer bei der Unterbringung Kontenta angewiesen, der Lizenznehmer, im Professionellen Netz Kontent aufstellend, gewährt dem Lizenzgeber, seinen Partnern und allen anderen Lizenznehmern zu Bedingungen der kostenlosen, nicht exlusiven Lizenz das Recht der Nutzung des gegebenen Kontenta im Laufe von der ganzen Laufzeit des ausschließlichen Rechtes auf entsprechenden Kontent auf dem Territorium der ganzen Welt in beliebigen Weisen, aufnehmend, aber nicht beschränkt worden, die Vollendung bis zur allgemeinen Nachricht, die Durchsicht, die Wiedergabe, die Übersetzung und die Überarbeitung.

Die Nutzung von Lizenznehmer Kontenta, aufgestellt im Professionellen Netz vom Lizenzgeber, den dritten Personen mit Zustimmung des Lizenzgebers oder den Lizenznehmern wird in den Rahmen функционала des Professionellen Netzes unter Beachtung beliebiger Lösungen und der Beschränkungen zugelassen, die vom Rechtsinhaber, vorbehaltlich der Erhaltung der Zeichen der Urheberschaft (копирайт) oder anderer Mitteilungen die Urheberschaft, der Erhaltung namens der Autor in der unveränderlichen Art bestimmt sein können.

5.15. Der Lizenznehmer ist nicht berechtigt, oder anderer Weise zu beladen, bis zur allgemeinen Nachricht hinzuführen (im Professionellen Netz aufzustellen, auf der Webseite) Kontent und die übrigen Ergebnisse der intellektuellen Tätigkeit der Lizenznehmer, des Lizenzgebers und anderer Personen-Rechtsinhaber, bei der Abwesenheit in der offenbaren Weise des geäusserten Einverständnisses des Rechtsinhabers und\oder des notwendigen Umfanges der Rechte auf solche Handlungen zu veröffentlichen.

6. Die Rechte und die Pflichten des Lizenzgebers

6.1. Der Lizenzgeber führt die laufende Leitung des Professionellen Netzes durch, bestimmt ihre Struktur, das Aussehen, erlaubt oder beschränkt den Zugang der Lizenznehmer auf das Professionelle Netz beim Verstoß der Lagen des gegenwärtigen Abkommens, verwirklicht andere ihm zugehörigen Rechte. Der Lizenznehmer stimmt damit zu, dass der Lizenzgeber berechtigt ist, die funktionalen und technischen Möglichkeiten der Software (audio-/Videowalkman), gewährleistend die Abbildung aufgestellt im Rahmen Sajta Kontenta nach eigenem Ermessen einschließlich zu Zwecken der Abbildung der Werbung zu verwenden.

6.2. Im Teil der Überlassung der Möglichkeit der Wechselwirkung zwischen den Lizenznehmern, einschließlich der Überlassung den Lizenznehmern der Möglichkeit selbständig, diese oder jene Handlungen im Rahmen des Professionellen Netzes, der Webseite zu begehen, tritt der Lizenzgeber ausschließlich wie die Person auf, die die technische Möglichkeit solcher Wechselwirkung organisierte. Die mit solcher Wechselwirkung verbundenen Sendungen, die Aufbewahrung und die Zutrittsicherstellung mittels des Netzes das Internet und der Software des Professionellen Netzes zu den von den Lizenznehmern gewährten Informationen, den graphischen Darstellungen und anderen Materialien, verwirklichen sich ohne Veränderung solcher Materialien oder des Einflusses auf sie seitens des Lizenzgebers.

6.3. Der Lizenzgeber regelt die Ordnung der Unterbringung im Professionellen Netz und\oder auf der Webseite der Werbung, der Teilnahme an den Partnerprogrammen usw. selbständig

6.4. Der Lizenzgeber ist berechtigt:

6.4.1. Jederzeit die Erledigung und das Anwenderinterface der Webseite und den Professionelle Netz, ihren Inhalt, den Inhalt der gewährten Funktionen, einschließlich Zusätzlich функционал des Professionellen Netzes zu ändern, zu ändern oder verwendet скрипты, die Software, Kontent des Lizenzgebers und andere Objekte, die verwendeten oder im Professionellen Netz und\oder auf der Webseite bewahrt werden, beliebige Anlagen und серверные die Anlagen, mit der Mitteilung des Lizenznehmers oder ohne diesen zu ergänzen;

6.4.2. Ohne irgendwelche Gründe und fristlos beliebigen Kontent zu entfernen, einschließlich Kontent, der nach Ermessen des Lizenzgebers verletzt und\oder kann die Gesetzgebung der Russischen Föderation, die Lage des gegenwärtigen Abkommens, des Rechtes anderer Lizenznehmer oder der dritten Personen verletzen, von ihm zu gefährden oder, der Sicherheit zu drohen;

6.4.3. Nach eigenem Ermessen beliebige Informationen (einschließlich die Persönlichen Mitteilungen des Lizenznehmers, die übrigen Informationen und andere Materialien), einschließlich aufgestellt vom Lizenznehmer im Professionellen Netz unter Verletzung der Gesetzgebung der Russischen Föderation oder der Lagen des gegenwärtigen Abkommens zu entfernen;

6.4.4. Anzuhalten, zu beschränken oder den Zugang des Lizenznehmers auf alle oder auf jede der Abteilungen der Webseite und\oder der Elemente des Professionellen Netzes, den Gesellschaften, den Gruppen des Professionellen Netzes, den Funktionen des Professionellen Netzes, einschließlich ihren Zusätzlich функционал einzustellen, die vom Lizenznehmer geschaffenen Gesellschaften und der Gruppe, jederzeit ohne Erklärung der Gründe, mit der vorläufigen Benachrichtigung oder ohne diesen zu entfernen;

6.4.5. Das Benutzerkonto des Lizenznehmers nach eigenem Ermessen, einschließlich, im Falle der Vollziehung vom Lizenznehmer der Handlungen, die die Gesetzgebung der Russischen Föderation oder die Lagen des gegenwärtigen Abkommens verletzen zu entfernen;

6.4.6. Dem Lizenznehmer für die Zahlung der Nutzung das Recht Zusätzlich функционала dem Professionellen Netz zu den Bedingungen zu gewähren, die vom gegenwärtigen Abkommen und von den entsprechenden Abteilungen der Webseite und\oder von den Elementen des Professionellen Netzes vorgesehen sind;

6.4.7. Den Versand den Lizenznehmern der Mitteilungen (einschließlich der Mitteilungen von E-Mail, der sms-Mitteilungen u.ä.), seiend die Mitteilungen die Einleitung in die Handlung neu, oder der Aufhebung der alten Funktionen des Professionellen Netzes, über die neuen Persönlichen Mitteilungen, die Kommentare aus der Personalseite des Lizenznehmers u.ä., enthaltend die Werbeinformationen über die Funktionen des Professionellen Netzes, einschließlich Zusätzlich функционал zu verwirklichen.

Der Versand den Lizenznehmern der Mitteilungen, die die Werbung der Waren oder die Dienstleistungen der dritten Personen enthalten, ohne vorläufiges Einverständnis der Lizenznehmer verwirklicht sich nicht;

6.4.8. Zwecks der Gebühr der statistischen Daten und der Identifizierung des Lizenznehmers festzustellen und die Informationen über die IP-Adressen Zuganges des Lizenznehmers zum Professionellen Netz aufzusparen, die Dateien der technischen Informationen (cookies), aufgestellt auf dem Personalcomputer des Lizenznehmers zu verwenden;

6.4.9. Unter Anwendung vom Professionellen Netz, die Bemerkungen den Lizenznehmern zu machen, zu benachrichtigen, mitzuteilen, sie über die Nichtbefolgung von den Lizenznehmern des gegenwärtigen Abkommens zu informieren. Die Hinweise des Lizenzgebers, der dem Lizenznehmer im Laufe des Prozesses der Nutzung des Professionellen Netzes gelassen ist, sind für die Erfüllung vom Lizenznehmer obligatorisch;

6.4.10. Nicht die vom Gesetz untersagten Maße für den Schutz der eigenen intellektuellen Rechte in Bezug auf das Professionelle Netz zu unternehmen;

6.5. Der Lizenzgeber beschäftigt sich mit der Betrachtung und der Beilegung der Streitsachen und der Konfliktsituationen nicht, die zwischen den Lizenznehmern oder die dritten Personen entstehen. Der Lizenzgeber ist berechtigt, anzuhalten, zu beschränken oder den Zugang des Lizenznehmers auf das Professionelle Netz (die Handlung des Rechtes der Nutzung des Professionellen Netzes) im Falle des Erhaltens von anderem (-) den Lizenznehmer (-) der motivierten Klagen über das unkorrekte oder illegale Verhalten des gegebenen Lizenznehmers über die Webseite einzustellen.

6.6. Der Lizenzgeber übernimmt die folgenden Verpflichtungen:

6.6.1. Zu den Bedingungen, die im gegenwärtigen Abkommen dargelegt sind, die Möglichkeit dem Lizenznehmer zu gewähren, das Professionelle Netz zu verwenden, die Überlassung der Rechte der Nutzung des Professionellen Netzes wie der Software und\oder der Datenbank und ihres Zusätzlich функционала zu verwirklichen;

6.6.2. Dem Lizenznehmer mittels der Veröffentlichung der Informationen auf der Webseite oder des Versandes der Mitteilungen im Professionellen Netz die Veränderungen der Bedingungen des gegenwärtigen Abkommens mitzuteilen.

7. Die Rechte und die Pflichten des Lizenznehmers

7.1. Der Lizenznehmer ist berechtigt:

7.1. Die Abstimmungen des Benutzerkontos und der Personalseite zu erzeugen, den Login und die Parole für den Zugang auf das Benutzerkonto zu tauschen;

7.1.2. Im Benutzerkonto des Lizenznehmers die Informationen über sich aufzustellen;

7.1.3. Die neuen Seiten der Organisationen zu schaffen;

7.1.4. Die Suche anderer Lizenznehmer in den Gesellschaften der Lizenznehmer, sowie nach den Informationen, bekannt dem Lizenznehmer und den entsprechenden Informationen zu verwirklichen, die vom aufgesuchten Lizenznehmer auf der Personalseite aufgestellt werden;

7.1.5. Die neuen Gesellschaften zu schaffen, die Gruppen und in schon existierend zu betreten, die Funktionen des Professionellen Netzes zu verwenden;

7.1.6. Abzusenden und die Persönlichen Mitteilungen zu bekommen, die Mitteilungen auf dem Forum zu ergänzen;

7.1.7. Die Rechte der Nutzung Zusätzlich функционала des Professionellen Netzes zu erwerben (auf die Abonnements zu abonnieren) und, die Realisierung dieser Rechte entsprechend dem gegenwärtigen Abkommen zu verwirklichen;

7.1.8. Andere, die nicht von der Gesetzgebung der Russischen Föderation oder vom gegenwärtigen Abkommen der Handlung untersagt sind, verbunden unter Ausnutzung des Professionellen Netzes zu verwirklichen.

7.2. Der Lizenznehmer ist verpflichtet:

7.2.1. Die Bedingungen des gegenwärtigen Abkommens ohne welche oder der Beschränkungen zu beachten;

7.2.2. Zur Zeit der Registrierung im Professionellen Netz und der Bildung des Benutzerkontos, die glaubwürdigen Informationen zu bezeichnen;

7.2.3. Die Grenzen der Nutzung des Professionellen Netzes und Zusätzlich функционала des Professionellen Netzes, bestimmt in der Abteilung 4 des gegenwärtigen Abkommens nicht zu übertreten;

7.2.4. In anderer Weise des Rechtes des geistigen Eigentums des Lizenzgebers in Bezug auf das Professionelle Netz oder ihre irgendwelche Elemente nicht zu verletzen, insbesondere ist der Lizenznehmer nicht rechtskräftig, zu kopieren, zu senden, auszusenden, zu veröffentlichen, und, in anderer Weise zu verbreiten und aufgestellt vom Lizenzgeber auf der Webseite die Materialien (text-, graphisch, Audio-Video) ohne schriftliche Einwilligung des Lizenzgebers wiederzugeben;

7.2.5. Selbständig die gehörigen Maße, die gewährleistend die Sicherheit seines Benutzerkontos und die Personalseite und den unbefugten Zugang auf ihm der dritten Personen verhindern (insbesondere, darauf zu folgen, dass die Parole im Browser, einschließlich unter Anwendung von der Technologie cookies, bei der möglichen Nutzung der Computereinrichtung des Lizenznehmers von den dritten Personen nicht erhalten bleibt zu unternehmen);

7.2.6. Die neuen Seiten der Organisationen vorbehaltlich der Existenz im Professionellen Netz der ähnlichen Seiten der Organisationen nicht zu schaffen;

7.2.7. Auf Wunsch des Lizenzgebers in Zusammenhang mit dem Schluss und der Erfüllung des gegenwärtigen Abkommens, die Berechnungsdaten, die den Familiennamen aufnehmen, den Namen, den Vatersnamen, andere Daten zu bestätigen;

7.2.8. Die Fotografie nicht aufzustellen, auf die außer dem Lizenznehmer andere Personen, ohne ihr vorläufiges Einverständnis, mit Ausnahme der Fälle, wenn entsprechend dem Artikel 152.1 eingeprägt sind. ГК die Russische Föderation wird solches Einverständnis nicht gefordert;

7.2.9 dem Lizenzgeber alle Fälle der Vollziehung im Professionellen Netz in Bezug auf den Lizenznehmer der Handlungen mitzuteilen, die wie beleidigend, demütigend, diskreditierend u.ä. bewertet sein können;

7.2.10. Den Inhalt des gegenwärtigen Abkommens im Netz das Internet an die Adresse http://www.lesprom.com/regulations periodisch kennenzulernen und, auf die zu ihn beigetragenen Veränderungen zu folgen.

7.2.11. Andere Forderungen zu beachten und, andere Verpflichtungen einzulösen, die vom gegenwärtigen Abkommen und aufgestellten in Abteilungen der Webseite und\oder die Elemente des Professionellen Netzes vorgesehen sind.

7.3. Der Lizenznehmer garantiert, was über alle notwendigen Vollmachten für den Schluss des gegenwärtigen Abkommens verfügt. Falls der Lizenznehmer das Alter der Volljährigkeit (18 Jahre) nicht erreicht hat oder wurde vollständig geschäftsunfähig infolge des Eintritts anderen Umstandes, der von der geltenden Gesetzgebung vorgesehen ist, ist er selbständig verpflichtet, die notwendige Lösung in der vom Gesetz geforderten Form von den Eltern, oder der gesetzlichen Vertreter zu bekommen.

7.4. Dem Lizenznehmer wird es verboten:

7.4.1. Die Gebühr gegebener anderer Berechnungslizenznehmer zu verwirklichen;

7.4.2. Beliebige automatische oder automatisierte Mittel für die Datenerfassung, aufgestellt auf der Webseite und\oder im Professionellen Netz zu verwenden;

7.4.3. Die Propaganda oder die Agitation, die den sozialen, rassenmässigen, nationalen oder religiösen Hasse und die Feindschaften anregt, die Propaganda des Krieges, der sozialen, rassenmässigen, nationalen, religiösen oder sprachlichen Überlegenheit zu verwirklichen;

7.4.4. Im Professionellen Netz aufzustellen oder, mittels der Persönlichen Mitteilungen die Informationen des begrenzten Zuganges (die vertraulichen Informationen) der dritten Personen zu übergeben, wenn der Lizenznehmer über die ausreichenden Rechte in die Gesetzeskraft oder die Verträge auf das Öffnen der vorliegenden Informationen nicht verfügt;

7.4.5. Aufzustellen, wiederzugeben, zu verarbeiten, zu verbreiten, im Professionellen Netz zu veröffentlichen, bis zur allgemeinen Nachricht hinzuführen, zu übergeben, oder anderer Weise, vollständig oder nach den Teilen Kontent des Lizenzgebers, des Lizenznehmers und der dritten Personen, seiend das Objekt Verfasser- und anderer ausschließlicher Rechte, ohne ihre vorläufige Lösung, außer den Fällen, die vom gegenwärtigen Abkommen bestimmt sind, der geltenden Gesetzgebung der Russischen Föderation zu verwenden, sowie der Fälle zu verkaufen, wenn der Rechtsinhaber das Einverständnis auf die freie Nutzung eigenen Kontenta von einer beliebigen Person in der offenbaren Weise geäußert hat. Beliebigen Kontent ins Professionelle Netz beladend, sowie, Kontent im Professionellen Netz in anderer Weise aufstellend, bestätigt der Lizenznehmer, was über alle notwendigen dazu Rechte, einschließlich das Recht auf die Vollendung bis zur allgemeinen Nachricht verfügt, was ist Unterbringung verletzt wird die Rechte und die berechtigten Interessen der Rechtsinhaber und der dritten Personen verletzen, und dass alle notwendigen Lösungen und des Einverständnisses seitens der entsprechenden Rechtsinhaber und der dritten Personen in der gehörigen Ordnung waren und in der offenbaren Weise sind dazu bekommen. Im Professionellen Netz wird es nicht erlaubt, Kontent aufzustellen, wenn der Lizenznehmer dazu die notwendigen Rechte und\oder des Einverständnisses des Rechtsinhabers nicht hat;

7.4.6. Im Professionellen Netz im offenen Zugang aufzustellen (auf dem Forum zu übergeben, in den Kommentaren) oder mittels der Persönlichen Mitteilungen die Textmitteilungen, die graphischen Darstellungen oder andere Materialien, deren Inhalt beleidigend für andere Lizenznehmer oder andere Personen ist oder kann als dieser bewertet sein, sowie die Mitteilungen, die Darstellungen und andere Materialien, die der Lizenznehmer oder anderer Personen diskreditieren, enthalten die Drohungen, die Aufrufe zur Gewalt, der Vollziehung der illegalen Taten, der unsozialen, unmoralischen Taten, sowie der Vollziehung jeder anderer Handlungen, die den Grundlagen der Rechtsordnung und den Moralen widersprechen;

7.4.7. Im Professionellen Netz der Mitteilung aufzustellen, die graphischen Darstellungen oder andere Materialien (einschließlich nicht entsprechend der Wirklichkeit), deren Unterbringung aufträgt oder kann der Ehre, der Würde und der geschäftlichen Reputation des Bürgers oder der geschäftlichen Reputation der Organisation benachteiligen;

7.4.8. Im Professionellen Netz der Mitteilungen, die die unflätigen Wörter und den Ausdrücke enthalten aufzustellen;

7.4.9. Im Professionellen Netz die Materialien des erotischen und pornographishen Charakters oder die Hypertextverbannungen auf die Websites, die solche Materialien enthalten aufzustellen;

7.4.10. Im Professionellen Netz die Informationen aufzustellen, die den Suizid propagieren, enthält die Beschreibung der Weisen des Suizides und eine beliebige Aufwiegelei zu seiner Vollziehung;

7.4.11. Im Professionellen Netz die Informationen, die mit der okkulten Thematik und von den Tätigkeiten verbunden sind (die Magie, das Wahrsagen, den Satanismus, привороты, die Verschwörungen, den Zauber, die Rituale, die Astrologie, die Horoskope u.ä. aufzustellen);

7.4.12. Im Professionellen Netz die Werbung und andere Informationen über die narkotischen und Psychostoffe, einschließlich, die Informationen über den Vertrieb der Drogen, die Rezepte ihrer Herstellung und die Räte für den Gebrauch aufzustellen;

7.4.13. Im Professionellen Netz die Informationen aufzustellen, die die Rechte der minderjährigen Personen verletzen;

7.4.14. Im Professionellen Netz die Informationen des gaunerhaften Charakters aufzustellen;

7.4.15. Im Professionellen Netz persönlich gegeben, einschließlich die Kontaktdaten, anderer Lizenznehmer oder anderer Personen ohne ihr vorläufiges Einverständnis aufzustellen;

7.4.16. Bei der Registrierung des Benutzerkontos zu bezeichnen oder, nachher wissentlich falschen oder erfundenen Informationen über sich, unter anderem die fremden oder erfundenen Namen und den Familiennamen einzuführen;

7.4.17. Im Professionellen Netz als eigene Fotografie der Darstellung anderer Personen oder der erfundenen handelnden Personen, der Darstellung der Tiere, der Gegenstände, die abstrakten Darstellungen, sowie jede andere graphischen Darstellungen, die nicht die Darstellungen des Lizenznehmers sind, aufstellend die gegebenen Darstellungen aufzustellen;

7.4.18. Das Benutzerkonto des Lizenznehmers zwecks der Nutzung von der Gruppe der Personen oder der Organisation zu registrieren;

7.4.19. Mehr ein Benutzerkonten des Lizenznehmers von einer und derselbe Person zu registrieren;

7.4.20. Die Handlungen zu verwirklichen, die auf die Destabilisierung des Funktionierens der Webseite und\oder dem Professionellen Netz gerichtet sind, die Versuche des unbefugten Zuganges auf die Verwaltung der Webseite und\oder dem Professionellen Netz oder ihren geschlossenen Abteilungen zu verwirklichen (einschließlich zu den Abteilungen, der Zugang zu denen nur dem Lizenzgeber erlaubt ist), sowie jede andere ähnlichen Handlungen zu verwirklichen;

7.4.21. Den unbefugten Zugang auf die Benutzerkonten anderer Lizenznehmer mittels der Auswahl oder der Einleitung der Parole zu verwirklichen, sowie, die Versuche solchen Zuganges zu unternehmen;

7.4.22. Den Spamversand – den Massenversand kommerzieller, politischen, Werbe- und anderer Informationen (einschließlich der Hyperverbannungen, die auf die Websites mit solchen Informationen und\oder auf die Websites führen, enthaltend die schadenverursachende Software) in den Persönlichen Mitteilungen, die Kommentare, die Mitteilungen aus den Foren, die Personalseiten der Lizenznehmer u.ä. zu verwirklichen, wenn die lizensiaty-Empfänger das Einverständnis auf das derartige Erhalten der Informationen nicht äußerten;

7.4.23. Das Professionelle Netz zwecks der Suche der Schuldner oder für andere ähnliche Ziele zu verwenden;

7.4.24. Im Professionellen Netz die Informationen, einschließlich in den Gruppen, beitragend dem Aufstieg, der Werbung und der Popularisierung des Tabaks und der Tabakerzeugnisse, der medikamentösen Präparate, der narkotischen Stoffe, fest und слабоалкогольных der Getränke aufzustellen;

7.4.25. Im Professionellen Netz andere Informationen aufzustellen, die, nach Meinung des Lizenzgebers, der Politik und den Zielen der Bildung des Professionellen Netzes nicht entsprechen.

8. Die Garantien und die Verantwortung.

8.1. Der Lizenznehmer garantiert, dass die Unterbringung von ihm im Professionellen Netz oder die Sendung mittels der Persönlichen Mitteilungen der Informationen, Kontenta, anderer vom Gesetz beschützter Ergebnisse der intellektuellen Tätigkeit, ihrer Teile oder der Kopien, sowie anderer Materialien jemandes Rechte und die berechtigte Interessen nicht verletzt. Im Falle des Eingangs der Ansprüche der dritten Personen in Zusammenhang mit dem Verstoß der Bedingungen des gegenwärtigen Abkommens im Teil der Unterbringung der Informationen und\oder Kontenta der dritten Personen, ist der Lizenzgeber berechtigt, die Sendung in den Rahmen, zulässig vom Gesetz, der ihm zugänglichen Kontaktinformationen des Lizenznehmers den Personen, die sich mit den Ansprüchen behandelten, zwecks der Regelung der entstehenden Differenzen zu verwirklichen.

8.2. Der Lizenznehmer garantiert, dass von ihm die gehörigen Maßnahmen für die Versorgung der Vertraulichkeit der Berechnungsdaten (des Logins und der Parole), verwendet von ihm für die Autorisation im Professionellen Netz, und der Verhinderung der Möglichkeit der Autorisation von anderen Personen ergriffen sein werden.

8.3. Der Lizenzgeber bewahrt das Geheimnis der Korrespondenz, die von den Lizenznehmern mittels der Persönlichen Mitteilungen verwirklicht wird.

8.4. Der Lizenzgeber garantiert die Nutzung seitens des Lizenzgebers angegeben im Benutzerkonto des Lizenznehmers der Adresse E-Mail und der Nummer Handys für die Verbindung des Lizenzgebers mit dem Lizenznehmer, der Abfahrt dem Lizenznehmer der Mitteilungen, der Mitteilungen und der sms-Mitteilungen, sowie für die Überlassung dem Lizenznehmer der Funktionen des Professionellen Netzes mit Zustimmung des Lizenznehmers, das mit Hilfe der Funktionalität des Professionellen Netzes geäußert sein kann, wenn anderes vom gegenwärtigen Abkommen oder der geltenden Gesetzgebung nicht vorgesehen ist.

8.5. Der Lizenzgeber nimmt an der Bildung des Inhalts der Personalseite des Lizenznehmers und der Auslastung von ihm Kontenta nicht teil, kontrolliert die Handlung des Lizenznehmers nicht, verwirklicht hat der technischen Möglichkeit, die automatische Zensur der Informationen in den offenen Abteilungen der Webseite und des Professionellen Netzes, in den Personalseiten des Lizenznehmers zu verwirklichen, die Zensur der Persönlichen Mitteilungen trägt die Verantwortung für die Handlungen oder die Untätigkeit des Lizenznehmers nicht.

Der Lizenzgeber verwirklicht hat der technischen Möglichkeit, vorläufig модерацию die Informationen und Kontenta, der vom Lizenznehmer aufgestellt wird zu verwirklichen, trägt die Verantwortung für seinen Inhalt nicht.

8.6. Der Lizenzgeber trägt die Verantwortung für die möglichen Störungen und die Pausen in der Arbeit des Professionellen Netzes und herbeigerufen von ihnen den Verlust der Informationen nicht. Der Lizenzgeber trägt die Verantwortung für einen beliebigen Schaden dem Computer des Lizenznehmers, den mobilen Einrichtungen, jeder Ausrüstung oder der Software, herbeigerufen oder verbunden unter Ausnutzung der Webseite oder der Webseiten, die nach den Hyperverbannungen zugänglich sind, aufgestellt auf der Webseite nicht.

8.7. Der Lizenzgeber trägt die Verantwortung für die Auslese der Parole des Zuganges auf das Benutzerkonto des Lizenznehmers von den dritten Personen und beliebige Handlungen nicht, die von ihnen unter Ausnutzung des Benutzerkontos des Lizenznehmers vollkommen sind.

8.8. Der Lizenzgeber trägt die Verantwortung für einen beliebigen Schaden, einschließlich den verpassten Vorteil nicht, oder der Schaden, herbeigerufen bezeichnete in Zusammenhang mit der Nutzung des Professionellen Netzes, in ihr aufgestellten Kontenta oder anderer Materialien, zu denen der Lizenznehmer oder andere Personen den Zugang mit Hilfe des Professionellen Netzes bekommen haben, selbst wenn der Lizenzgeber benachrichtigte oder auf die Möglichkeit des Zufügens solchen Schadens oder des Schadens.

8.9. Der Lizenznehmer haftet für die illegalen Handlungen, die unter Ausnutzung seines Benutzerkontos verwirklicht werden, sowie in Zusammenhang mit der Unterbringung Kontenta unter Ausnutzung seines Benutzerkontos im Professionellen Netz, auf der Personalseite des Lizenznehmers oder anderer Lizenznehmer, die Foren, in den Kommentaren und in anderen Abteilungen des Professionellen Netzes und\oder der Webseite.

8.10. Der Lizenznehmer trägt die Personalverantwortung für beliebigen Kontent oder andere Informationen, die er im Professionellen Netz aufstellt oder in anderer Weise führt bis zur allgemeinen Nachricht im Professionellen Netz oder mit ihrer Hilfe hin. Der Lizenznehmer verpflichtet sich selbständig, den Anspruch der dritten Personen, der mit der unrechtmässigen Unterbringung Kontenta und den Informationen im Professionellen Netz verbunden ist zu erlauben.

8.11. Die Hyperverbannungen auf eine beliebige Webseite, das Produkt, die Dienstleistung, beliebige Informationen des kommerziellen oder nicht kommerziellen Charakters, aufgestellt im Professionellen Netz, übersendet in den Persönlichen Mitteilungen von den Lizenznehmern, aufgestellt in den Foren auf den Personalseiten von den Lizenznehmern u.ä. sind keine Billigung oder die Empfehlung der gegebenen Lebensmittel (die Dienstleistungen) seitens des Lizenzgebers. Der Lizenzgeber trägt die Verantwortung für den Schaden, der dem Lizenznehmer infolge des Übergangs nach solchen Hyperverbannungen verursacht ist nicht.

8.12. Der Lizenzgeber trägt die Verantwortung für die möglichen illegalen Handlungen des Lizenznehmers oder der dritten Personen unter Anwendung vom Professionellen Netz nicht.

8.13. Der Lizenzgeber trägt die Verantwortung für die Aussprüche des Lizenznehmers, die im Professionellen Netz veröffentlicht sind nicht. Der Lizenzgeber trägt die Verantwortung für das Verhalten des Lizenznehmers im Professionellen Netz, die respektlose Beziehung zu anderen Lizenznehmern nicht.

8.14. Der Lizenzgeber trägt die Verantwortung für den Verlust vom Lizenznehmer der Möglichkeit des Zuganges auf das Benutzerkonto im Professionellen Netz (den Verlust des Logins, der Parole, anderer Informationen, die für die Nutzung des Benutzerkontos oder die Personalseite) notwendig sind nicht.

8.15. Der Lizenzgeber trägt die Verantwortung für den unvollständigen, unexakten, unkorrekten Hinweis vom Lizenznehmer der Daten bei der Bildung des Benutzerkontos und der Personalseite nicht.

8.16. Bei der Nutzung vom Lizenznehmer der Spielanlagen des Professionellen Netzes erleidet der Lizenzgeber der Verantwortung für den Verlust vom Lizenznehmer im Verlauf des Spielprozesses der Spielwerte, die infolge der Teilnahme an solchen Spielanlagen oder den Erwerb Zusätzlichen функционала dem Professionellen Netz bekommen sind nicht.

8.17. Der Lizenzgeber trägt die Verantwortung für die Abwesenheit beim Lizenznehmer des Zuganges ins Internet, für die Qualität der Dienstleistungen der Provider der Verbindung des Netzes das Internet nicht, mit denen vom Lizenznehmer die Abkommen über die Überlassung der Dienstleistungen des Zuganges auf das Netz das Internet geschlossen sind.

8.18. Der Lizenzgeber verwirklicht den Austausch auf das verfügbaren entweder bargeldlosen Geld oder andere Werte der Funktionen des Professionellen Netzes, die vom Lizenznehmer im Verlauf ihrer Nutzung oder die Nutzungen Zusätzlichen функционала dem Professionellen Netz bekommen sind, einschließlich der Maßeinheiten der Rechte der Nutzung Zusätzlich функционала des Professionellen Netzes nicht.

8.19. Der Lizenzgeber erstattet dem Lizenznehmer die Kosten, die mit dem Erwerb vom Lizenznehmer der Rechte der Nutzung Zusätzlichen функционала dem Professionellen Netz verbunden sind, einschließlich im Falle des Stops oder der Unterbrechung des Zuganges auf das Professionelle Netz oder dem Stop oder der Unterbrechung des gegenwärtigen Abkommens nach beliebigen Gründungen nicht.

8.20. Der Lizenzgeber trägt die Verantwortung für das Entstehen des geraden oder indirekten Schadens und den verpasste Vorteil des Lizenznehmers oder anderer dritter Personen, verursacht daraufhin nicht:

8.20.1. Der Nutzung oder der Unmöglichkeit der Nutzung des Professionellen Netzes;

8.20.2. Des unbefugten Zuganges beliebiger dritter Personen auf die persönlichen Informationen des Lizenznehmers, einschließlich das Benutzerkonto und die Personalseite des Lizenznehmers;

8.20.3. Der Erklärung oder des Verhaltens einer beliebigen dritten Person im Professionellen Netz oder auf der Webseite;

8.20.4. Die Entfernungen des Benutzerkontos, Kontenta oder der Unterbrechung des Funktionierens eines bestimmten Elementes des Professionellen Netzes oder des Professionellen Netzes insgesamt.

8.21. Bei beliebigen Umständen ist die Verantwortung des Lizenzgebers vor dem Lizenznehmer von der Summe in 2 000 beschränkt (zwei Tausende) Rubeln, dabei unterliegt der verpasste Vorteil dem Ersatz nicht.

8.22. Der Lizenzgeber ist nicht verpflichtet, dem Lizenznehmer irgendwelche Beweise, die Dokumente und übrig, zeugend über den Verstoß vom Lizenznehmer der Bedingungen des Abkommens zu gewähren, in dessen Ergebnis es dem Lizenznehmer die Überlassung des Zuganges auf das Professionelle Netz oder ihre abgesonderten Funktionen abgesagt war, einschließlich den Komponenten Zusätzlich функционал des Professionellen Netzes, oder war solcher Zugang eingestellt und\oder beschränkt.

8.23. Die Ansprüche des Lizenznehmers, gerichtet dem Lizenzgeber, nehmen sich vor und werden vorbehaltlich des Hinweises der aktuellen und glaubwürdigen Daten des Lizenznehmers, die im Benutzerkonto angegeben sind betrachtet. Das mögliche Vorhandensein der Benutzerkonten mit den ähnlichen Berechnungsdaten beachtend, ist der Lizenzgeber berechtigt, die Überlassung der zusätzlichen Nachrichten und der Informationen zu fordern, einschließlich in Bezug auf das Benutzerkonto des Lizenznehmers, zulassend, zu bestimmen, in Zusammenhang mit welchem Benutzerkonto hat der Anspruch gehandelt, oder, die Zugehörigkeit des Benutzerkontos der Person festzustellen, die sich mit dem Anspruch behandelte.

8.24. Der Lizenzgeber haftet für den möglichen Schaden der Gesundheit des Lizenznehmers nicht, der dem Lizenznehmer in Zusammenhang mit der Nutzung der Anlage verursacht sein kann. Der Lizenznehmer von der Gegenwart ist mitgeteilt, dass die Anlage verschiedene lautlich und\oder Video die Effekte vorsehen kann, die, bei bestimmten Umständen, bei den Personen, die zu epileptischen oder anderen Verwirrungen des nervösen Charakters geneigt sind, die Verschärfung der angegebenen Zustände herbeirufen können, und der Lizenznehmer garantiert, dass an den angegebenen Verwirrungen er nicht leidet, oder es verpflichtet sich die Anlage, nicht zu verwenden. Der Lizenznehmer von der Gegenwart ist mitgeteilt, dass regelmäßig langwierig (ununterbrochen) der Verbleib beim Personalcomputer verschiedene Komplikationen des physischen Zustandes, einschließlich die Abschwächung der Sehkraft, die Skoliose, verschiedene Formen der Neurosen und die übrige negative Einwirkungen auf den Organismus herbeirufen kann. Der Lizenznehmer garantiert, dass er die Anlage ausschließlich während der vernünftigen Zeit, mit den Pausen auf die Erholung oder andere Veranstaltungen nach der Prophylaxe des physischen Zustandes verwenden wird, wenn diese dem Lizenznehmer empfohlen oder vorgeschrieben sind.

9. Zusätzlich функционал des Professionellen Netzes

9.1. Die gegenwärtige Abteilung des Abkommens reglementiert die Ordnung und die Bedingungen der Überlassung vom Lizenzgeber dem Lizenznehmer der Zugriffsrechte zu Zusätzlich функционалу des Professionellen Netzes.

9.2. Auf Wunsch des Lizenznehmers gewährt der Lizenzgeber dem Lizenznehmer auf der entgeltlichen Grundlage das Recht der Nutzung Zusätzlich функционала dem Professionellen Netz, zulassend dem Lizenznehmer, die zusätzlichen, ausgedehnten, speziellen Programmmöglichkeiten des Professionellen Netzes zu verwenden (die Erklärungen im Handelssystem, die Informationen über die offenen Stellen in der Abteilung "des Steinbruches" usw. zu veröffentlichen).

Das Recht der Nutzung Zusätzlich функционала wird dem Professionellen Netz für die Zahlung und im Umfang gewährt, der mit den Abonnements bestimmt wird.

Die Bezahlung des Wertes der Rechte der Nutzung Zusätzlich функционала des Professionellen Netzes verwirklicht sich von den Geldmitteln. Der Umfang des Wertes der Abonnements kann vom Lizenzgeber einseitig jederzeit ohne vorläufige Benachrichtigung des Lizenznehmers geändert sein. Der Wert des einmal erworbenen Umfanges der Rechte der Nutzung Zusätzlich функционала des Professionellen Netzes wird nicht revidiert.

9.3. Das erworbene Recht der Nutzung Zusätzlich функционала gilt ein Kalenderjahr ab Datum der Aktivierung des Abonnements. Ein Moment des Anfanges der Überlassung des Rechtes der Nutzung des Abonnements ist der Moment der Aktivierung des Abonnements.

9.4. Bei der Registrierung des Lizenznehmers im Professionellen Netz führt der Lizenzgeber die Personalgesichtsrechnung des Lizenznehmers im Professionellen Netz automatisch, der unmittelbar am Benutzerkonto des Lizenznehmers oder der vom Lizenznehmer geschaffenen Seite der Organisation befestigt ist.

9.5. Die Überlassung dem Lizenznehmer des Rechtes der Nutzung Zusätzlich функционала des Professionellen Netzes verwirklicht sich nur vorbehaltlich der vollen Bezahlung solcher Rechte vom Lizenznehmer entsprechend den Bedingungen des gegenwärtigen Abkommens. Dabei ist bis zum Erhalten der Bestätigung über die Bezahlung der Rechte der Nutzung der Lizenzgeber berechtigt, ihrem Lizenznehmer nicht zu gewähren, oder, sie im begrenzten Umfang zu gewähren.

9.6. Der Lizenznehmer ist verpflichtet, die Dokumente, die die Bezahlung es der Rechte der Nutzung Zusätzlichen функционала dem Professionellen Netz die ganze Zeit die Nutzungen des Professionellen Netzes bestätigen, und auf Anfrage des Lizenzgebers aufzusparen, ihm solche Dokumente, sowie die Informationen über die Umstände der Vollziehung solcher Zahlung vom Lizenznehmer zu gewähren.

9.7. Der Lizenznehmer ist selbständig verpflichtet, den Zustand der Personalgesichtsrechnung zu prüfen.

9.8. Falls vom Lizenzgeber bestimmt sein wird, dass der Lizenznehmer den Zugang zu Zusätzlich функционалу des Professionellen Netzes von den dritten Personen bekommt, ist der Lizenznehmer nach eigenem Ermessen berechtigt entweder, anzuhalten, oder, zu beschränken, oder, den Zugang des Lizenznehmers auf das Professionelle Netz und\oder auf ihr Zusätzlich функционалу einzustellen.

9.9. Der Erwerb der Rechte der Nutzung Zusätzlich функционала des Professionellen Netzes befreit den Lizenznehmer von der Beachtung des gegenwärtigen Abkommens und der Anwendung in Bezug auf ihn beliebiger Maße, die im gegenwärtigen Abkommen angegeben sind, einschließlich die volle oder Teilabsage des Lizenzgebers auf die weitere Überlassung des Zuganges auf das Professionelle Netz und Zusätzlich функционалу des Professionellen Netzes und die Entfernung vom Lizenzgeber des Benutzerkontos des Lizenznehmers nicht. Die Kompensation des Wertes vom Lizenzgeber der erworbenen Rechte der Nutzung Zusätzlich функционала des Professionellen Netzes in diesem Fall dem Lizenznehmer wird nicht erzeugt.

9.10. Der Lizenznehmer garantiert dem Lizenzgeber, dass er berechtigt ist, die damit gewählten Mittel für die Bezahlung der Rechte der Nutzung Zusätzlich функционала des Professionellen Netzes zu verwenden, dabei die Gesetzgebungen der Russischen Föderation und\oder die Gesetzgebung anderen Landes nicht verletzend, deren Bürger der Lizenznehmer, und der Rechte der dritten Personen ist. Der Lizenzgeber trägt die Verantwortung für den möglichen Schaden den dritten Personen und\oder anderen Lizenznehmern, verursacht infolge der Nutzung vom Lizenznehmer nicht der ihm zugehörigen Mittel der Bezahlung nicht.

9.11. Der Lizenzgeber trägt die Verantwortung für die möglichen illegalen Handlungen des Lizenznehmers bei der Vollziehung der Bezahlung der Rechte der Nutzung von von er Zusätzlich функционала des Professionellen Netzes nicht. Der Lizenzgeber behält das Recht einseitig anzuhalten zurück oder, den Zugang des Lizenznehmers zu Zusätzlich функционалу des Professionellen Netzes einzustellen, wenn die Verdächtigung auf die Vollziehung vom Lizenznehmer der gesetzwidrigen Handlungen, bis zur Klärung der Umstände existiert.

9.12. Falls der Lizenzgeber die Gründungen hat, zu meinen, dass der Lizenznehmer die gesetzwidrigen Handlungen begeht, oder ist die gaunerhaften Handlungen, die mit der Bezahlung der Rechte der Nutzung Zusätzlichen функционала dem Professionellen Netz verbunden sind, der Lizenzgeber berechtigt, die entsprechenden Informationen in die Rechtsschutzorgane für die Durchführung der Prüfung nach der gegebenen Tatsache zu übergeben.

10. Das Territorium und die Laufzeit des Abkommens

10.1. Der Lizenznehmer ist berechtigt, das Professionelle Netz und Zusätzlich функционал des Professionellen Netzes in den Weisen, die im gegenwärtigen Abkommen beschrieben sind, auf dem ganzen Territorium der Russischen Föderation, sowie andere Territorien zu verwenden, auf die sie unter Ausnutzung der standardmäßigen Computermittel und der Programme zugänglich ist.

10.2. Das gegenwärtige Abkommen gilt ab Datum der Annahme seiner Bedingungen vom Lizenznehmer und gilt im Laufe von 1 (eines) des Kalenderjahres.

10.3. Die Handlung des gegenwärtigen Abkommens dauert noch auf jeden nachfolgend 1 (ein) das Jahr, wenn vor Ablauf der angegebenen Laufzeit des Abkommens automatisch:

10.3.1. Der Lizenzgeber wird die Lösung über die Veränderung der Lagen des gegenwärtigen Abkommens, über die Notwendigkeit des Schlusses mit den Lizenznehmern des neuen Abkommens, die Unterbrechung des Administrierens und der Bedienung des Professionellen Netzes und die Unterbrechung zu ihr des Zuganges, die Unterbrechung des gegenwärtigen Abkommens in Bezug auf den Lizenznehmer, oder der Unterbrechung des Zuganges auf die Nutzung des Professionellen Netzes in Bezug auf den Lizenznehmer nicht fassen.

10.3.2. Der Lizenznehmer wird die Lösung über die Unterbrechung der Nutzung des Professionellen Netzes nicht fassen und ihr Zusätzlich функционала wird das Benutzerkonto nicht entfernen.

10.4. Der Lizenzgeber ist jederzeit ohne Ankündigung des Lizenznehmers und ohne Erklärung der Gründe berechtigt, das gegenwärtige Abkommen in der einseitigen außergerichtlichen Ordnung mit der unverzüglichen Unterbrechung des Zuganges und der Möglichkeit einzustellen, das Professionelle Netz und ohne Ersatz irgendwelcher Aufwände, der Schäden oder der Rückgabe bekommen laut Abkommen, einschließlich für den Fall zu verwenden:

10.4.1. Die Schließungen des Professionellen Netzes;

10.4.2. Jeden, einschließlich einmalig, des Verstoßes vom Lizenznehmer der Bedingungen des gegenwärtigen Abkommens.

10.5. Der Lizenzgeber ist jederzeit ohne Ankündigung des Lizenznehmers und ohne Erklärung der Gründe berechtigt, den Zugang und die Möglichkeit anzuhalten, das Professionelle Netz ohne Ersatz irgendwelcher Aufwände, der Schäden oder der Rückgabe bekommen laut Abkommen, einschließlich im Falle jedes, einschließlich einmalig, des Verstoßes vom Lizenznehmer der Bedingungen des gegenwärtigen Abkommens zu verwenden.

10.6. Der Lizenznehmer ist jederzeit ohne Ankündigung des Lizenzgebers und ohne Erklärung der Gründe berechtigt, das gegenwärtige Abkommen in der einseitigen außergerichtlichen Ordnung mittels der Entfernung des Benutzerkontos des Lizenznehmers ohne Ersatz irgendwelcher Aufwände, der Schäden oder der Rückgabe bekommen laut Abkommen einzustellen.

10.7. Der Lizenznehmer stimmt zu und vollständig erkennt an, dass alle ausschließlichen Rechte oder die notwendigen Lizenzen auf die Software, die bildend das Element des Professionellen Netzes und\oder für ihr Administrieren und die Funktionieren verwendet wird, einschließlich die audiovisuellen in sein Bestand eingehenden Abbildungen, sowie das graphische Design der Webseite, die Fotografie, die Animation, die Videodarstellung, die Videoclips, die lautlichen Aufzeichnungen, die lautlichen Effekte, die Musik, die Textfüllung der Webseite und der Anlage des Professionellen Netzes, mit Ausnahme Kontenta, der auf die Webseite mit den Lizenznehmern beladen wird, dem Lizenzgeber gehören, wenn anderes in der offenbaren Art im Abkommen, auf der Webseite oder in den Anlagen nicht angewiesen wird.

10.8. Das gegenwärtige Abkommen sieht das Zugeständnis irgendwelcher ausschließlichen Rechte oder die Ausgabe der Ausnahmelizenz auf beliebige Komponenten des Professionellen Netzes vom Lizenzgeber zum Lizenznehmer nicht vor.

10.9. Falls es dem Lizenznehmer entsprechend den Gesetzen seines Staates verboten ist, das Netz das Internet oder den sozialen Netzen zu benutzen oder es existieren andere gesetzgebende Beschränkungen, einschließlich die Beschränkungen nach dem Alter des Zutrittes zu solcher Software, ist der Lizenznehmer nicht berechtigt, das Professionelle Netz zu verwenden. In diesem Fall haftet der Lizenznehmer für die Nutzung des Professionellen Netzes auf dem Territorium des Staates unter Verletzung der lokalen Gesetzgebung selbständig.

11. Die Schlußlagen

11.1. Das gegenwärtige Abkommen kann vom Lizenzgeber ohne irgendwelche vorläufige Benachrichtigung geändert sein. Beliebige Veränderungen im Abkommen, verwirklicht vom Lizenzgeber treten im Tag einseitig in Kraft, der dem Tag der Veröffentlichung solcher Veränderungen auf das Internet die Webseite des Lizenzgebers folgt. Der Lizenznehmer verpflichtet sich selbständig, das Abkommen hinsichtlich der Veränderungen zu prüfen. Неосуществление vom Lizenznehmer der Handlungen nach dem Bekanntmachen mit dem Abkommen und\oder der geänderten Redaktion des Abkommens kann für die Nichterfüllung vom Lizenznehmer der Verpflichtungen und der Nichtbefolgung vom Lizenznehmer der Beschränkungen, die vom Abkommen bestimmt sind nicht zugrundeliegen.

11.2. Die Ungültigkeit einer oder mehrerer Lagen des Abkommens, anerkannt vom ordnungsgemäß in Kraft tretenden Rechtsspruch, zieht für die Seiten der Ungültigkeit des Abkommens insgesamt nicht. Im Falle der Anerkennung einer oder mehrerer Lagen des Abkommens ordnungsgemäß ungültig, verpflichten sich die Seiten, übernommen laut Abkommen die Verpflichtungen maximal nah zu gemeint von den Seiten beim Schluss und\oder die vereinbarte Veränderung des Abkommens in der Weise zu erfüllen.

11.3. Das gegenwärtige Abkommen und die Wechselbeziehungen der Seiten werden in Zusammenhang mit dem gegenwärtigen Abkommen und der Nutzung des Professionellen Netzes von der Gesetzgebung der Russischen Föderation reguliert.

11.4. In Bezug auf die Form und die Weise des Schlusses des gegenwärtigen Abkommens werden die Normen des Bürgerlichen Gesetzbuches der Russischen Föderation («ГК die Russische Föderation"), regulierend die Ordnung und die Bedingungen des Kontraktabschlusses mittels акцепта öffentlich оферты verwendet.

11.5. Alle Streite der Seiten über das gegenwärtige Abkommen unterliegen der Lösung mittels der Korrespondenz und der Verhandlungen unter Ausnutzung obligatorisch досудебного (претензионного) der Ordnung. Im Falle der Unmöglichkeit, das Einverständnis zwischen den Seiten auf dem Verhandlungsweg im Laufe von 60 zu erreichen (sechszehn) der Kalendertage nach dem Zeitpunkt des Empfangs von anderer Seite des schriftlichen Anspruchs, soll die Betrachtung des Streites von einem beliebigen Interessenten der allgemeinen Jurisdiktion nach dem Sitz des Lizenzgebers (mit der Ausnahme der Gerichtsbarkeit der Sache jeden anderen Gerichten dem Gericht übergeben sein).

11.6. Vom untrennbaren Bestandteil des gegenwärtigen Abkommens ist gelegen unter jede entsprechende Anlage auf der Seite dieser Anlage im Professionellen Netz. Die Ordnung der Betrachtung der Vorschläge, der Ansprüche und der Streite, die mit den ins Professionelle Netz aufgestellten Anlagen verbunden sind, den entwickelten dritten Personen. Entsprechend der obengenannten Ordnung alle Anreden, die Erklärung, der Vorschlag, die Ansprüche und andere Anfragen, die mit der Anlage verbunden sind, richtet der Lizenznehmer direkt den Herstellern solcher Anlagen, dazu die Kontaktdaten verwendend, die auf der Seite der entsprechenden Anlage im Professionellen Netz angegeben sind.

11.7. In den Fragen, die mit der Erfüllung die Abkommen verbunden sind, die Bitte, an die Adresse zu behandeln: die Russische Föderation, 109028 Moskau, den Pokrowski Boulevard, д. 3, den Bau 1б.

Die Redaktion "vom 10. Oktober 2013

Aufwärts