Sweden's Domsjo Fabriker setting up office in Lithuania

Markt: Zellulose
Mai 22, 2006

May 22, 2006. /Lesprom Network/. Sweden's Domsjo Fabriker, the operator of a wood pulp plant, is setting up an office in Klaipeda, according to BNS. The company has already advertised vacancies at its new Lithuania's unit in local papers. The unit will be charged with purchase of timber in Lithuania and supply thereof to Sweden.

Earlier Domsjo Fabriker established a subsidiary in Latvia, which supervises the supply of timber to the plant from the Baltic countries.

Domsjo Fabriker, which is controlled by six private investors, employs a workforce of about 340. The main product is special cellulose named Domsjo Dissolving Plus, Domsjo Dissolving and Domsjo Eco Bright. Domsjo Fabriker has two fully owned subsidiaries - Latvian company Domse Latvia and Domsjo Specialities AB of which the main purpose is to develop lignosulphonate even further. The annual turnover amounts to roughly SEK 1 billion.


Kommentare

Wie diese Sie benötigen, um sich zu registrieren.
geben Sie dazu Ihren Namen und die E-Mail-Adresse.
Name:
Nachname:
E-mail:
Geschlecht:
Wenn Sie bereits registriert
bitte tragen Sie Ihre Daten hier
Um Kommentare zu hinterlassen müssen Sie sich registrieren.
geben Sie dazu Ihre name und E-Mail-Adresse.
Name:
Nachname:
E-mail:
Geschlecht:
Wenn Sie bereits registriert
bitte tragen Sie Ihre Daten hier
Wir begrüßen Kommentare Voraus, dass die Geschichte durch entsprechende Stellungnahme und Daten. Wenn Sie eine Kommentar, dass Sie glauben, ist irrelevant oder ungeeignet sind, Sie können zu Kennzeichnen, an unsere Redaktion, indem Sie mit der Missbrauch melden links. Ansichten ausgedrückt in die Kommentare geben nicht die Meinung von Lesprom Netzwerk. Für weitere Informationen über unsere Kommentar-Richtlinien finden Sie unter: http://www.lesprom.com/legal/comment_policy/
Aufwärts