Marktplatz

Premium suppliers

Lieferanten

Pressemeldungen

Artifex

11.05.22

Artifex to build Bashkir wood processing plant with capacity of 12 thousand m3 per year

Artifex started business as a wholesaler of wood products in Bashkiria (Russia). Company helps small producers of lumber, wood moldings, and joinery products to export. “We fou...

Ufastroysnab

11.05.22

Ufastroysnab to start lumber exports to Turkey and Iran

Ufastroysnab was founded in 2010 as a producer of green and dried lumber, including wall lining and moldings. In Udmurtia, the company has logging operations, it has its own allowable cutting area of 5 t...

Arkhangelsk Pulp and Paper Mill

09.12.20

APPM confirmed rating “A-“ in rating of environmental stability according to CDP version

In 2020, as in the previous year, Arkhangelsk PPM, JSC got the highest rating of environmental stability according to CDP version (International projec...

Collective Crunch

15.07.20

One of Europe's largest forest owners adopts AI technology to manage forest lands

Tornator, one of the Europe’s largest private forest owners and sustainability leaders, starts commercial adaptation of Linda Forest service from CollectiveCrunch in Finlan...

Marktforschung

Krieg in der Ukraine: Auswirkungen auf die Holzmärkte (EN)

Der Krieg in der Ukraine versetzte den Weltmärkten für Holzprodukte einen beispiellosen Schlag. Russland, einer der größten Holzexporteure der Welt, sah sich, nachdem es einen Krieg entfesselt hatte, Sanktionen ausgesetzt, die es sofort von seinen Hauptmärkten abschnitten: der Europäischen Union, den USA und Japan. Aufgrund des Krieges auf ihrem Territorium kann die Ukraine nicht in der üblichen Weise exportieren. Die weltweite Holzknappheit nimmt zu und die Preise der Produkte steigen. Dieser Bericht gibt einen Einblick, wie die ersten vier Monate des Jahres 2022 für die Holzmärkte waren und wie dieses Jahr aussehen wird.

Krieg in der Ukraine: Auswirkungen auf die Holzmärkte (RU)

Der Krieg in der Ukraine versetzte den Weltmärkten für Holzprodukte einen beispiellosen Schlag. Russland, einer der größten Holzexporteure der Welt, sah sich, nachdem es einen Krieg entfesselt hatte, Sanktionen ausgesetzt, die es sofort von seinen Hauptmärkten abschnitten: der Europäischen Union, den USA und Japan. Aufgrund des Krieges auf ihrem Territorium kann die Ukraine nicht in der üblichen Weise exportieren. Die weltweite Holzknappheit nimmt zu und die Preise der Produkte steigen. Dieser Bericht gibt einen Einblick, wie die ersten vier Monate des Jahres 2022 für die Holzmärkte waren und wie dieses Jahr aussehen könnte.

Die Gesamtergebnisse der russischen Forst- und Holzindustrie im Jahr 2021

Jährliche Studie über die Ergebnisse der russischen Holzwirtschaftsbetriebe. Der Bericht enthält die Dynamik und die Ergebnisse der Industrie, eine detaillierte Analyse der allen Segmenten, die Ergebnisse der großen Unternehmen. Der Bericht enthält eine Analyse der staatlichen Regulierung in Bezug auf forstwirtschaftliche Unternehmen und die Chronologie der wichtigsten Ereignisse des Jahres.

Die Gesamtergebnisse der russischen Forst- und Holzindustrie im Jahr 2021

Jährliche Studie über die Ergebnisse der russischen Holzwirtschaftsbetriebe. Der Bericht enthält die Dynamik und die Ergebnisse der Industrie, eine detaillierte Analyse der allen Segmenten, die Ergebnisse der großen Unternehmen. Der Bericht enthält eine Analyse der staatlichen Regulierung in Bezug auf forstwirtschaftliche Unternehmen und die Chronologie der wichtigsten Ereignisse des Jahres.

Die Gesamtergebnisse der russischen Forst- und Holzindustrie im Jahr 2020

Jährliche Studie über die Ergebnisse der russischen Holzwirtschaftsbetriebe. Der Bericht enthält die Dynamik und die Ergebnisse der Industrie, eine detaillierte Analyse der allen Segmenten, die Ergebnisse der großen Unternehmen. Der Bericht enthält eine Analyse der staatlichen Regulierung in Bezug auf forstwirtschaftliche Unternehmen und die Chronologie der wichtigsten Ereignisse des Jahres.